Die Grenzbereinigung im Gebiet Triemli/Gutstrasse vom 30  April 1952 und die zweite Bereinigung von November 1977 ermöglichte, dass der Quartierverein in Kreisen 9 + 3 ihre Grenzen neu bekamen.